Bauplanungs- und Bauordnungsrecht für Experten

beck-online mit neuem Modul „Öffentliches Baurecht PLUS“

München, 26. Juli 2007 – Mit dem Modul „Öffentliches Baurecht PLUS“ erweitert die juristische Datenbank beck-online ihr Angebot im Bereich des besonderen Verwaltungsrechts. Das neueste Modul aus dem Verlag C.H.Beck ist ab morgen verfügbar und enthält alle wichtigen Informationen zum Bauplanungs- und Bauordnungsrecht. „Öffentliches Baurecht PLUS“ ist als Aufbaumodul für Experten konzipiert und ergänzt das Grundmodul „Verwaltungsrecht PLUS“ in beck-online.

Das neue Online-Modul zum Bauplanungs- und Bauordnungsrecht richtet sich vor allem an Baurechtler mit individuellen Tätigkeitsschwerpunkten in diesen Bereichen. „Öffentliches Baurecht PLUS“ enthält maßgebende Kommentierungen zum Baugesetzbuch (BauGB), zur Baunutzungsverordnung (BauNVO) sowie zu Landesbauordnungen. Hinzu kommt ein Handbuch zum Bau- und Fachplanungsrecht sowie umfangreiche und aktuelle Rechtsprechung der Verwaltungsgerichte und anderer Gerichtszweige im Volltext. Aufsätze und Materialien zum Öffentlichen Baurecht aus bewährten Zeitschriften (z.B. NVwZ, NVwZ-RR) sowie wichtige baurechtliche Vorschriften ergänzen das Angebot.

 

„Öffentliches Baurecht PLUS“ zählt neben „Umweltrecht PLUS“ und dem in Vorbereitung befindlichen Modul „Öffentliches Wirtschaftsrecht PLUS“ zu den speziellen Aufbaumodulen in beck-online, die das im Mai relaunchte Modul „Verwaltungsrecht PLUS“ ergänzen. Während „Verwaltungsrecht PLUS“ die Grundversorgung eines jeden Verwaltungsrechtlers sichert, richten sich die Aufbaumodule an Spezialisten mit Tätigkeitsschwerpunkt im jeweiligen Gebiet.

 

„Öffentliches Baurecht PLUS“ kostet Euro 20,-- im Monat bei einer Mindestlaufzeit von sechs Monaten. Zzgl. MwSt. Bis zu drei Nutzer inklusive.

Weitere Informationen zu „Öffentliches Baurecht PLUS“ sowie einen vierwöchigen kostenlosen Testzugang gibt es im Internet unter www.beck-online.de.

 

Pressekontakt:
RA Mathias Bruchmann
Tel. (089) 381 89-266
Fax (089) 381 89-480
E-Mail: Mathias.Bruchmann@beck.de